HR II - Fuchsansitzwoche 2021 - ABSAGE

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir wollen in den heutigen schwierigen Corona Zeiten etwas Ruhe tanken und natürlich das Kontaktrisiko minimieren. Daher sagen wir unsere Fuchsansitzwoche in der Zeit von Sonntag, dem 24.01.2021 bis Sonntag, dem 31.01.2021 ab.

Wer nicht darauf verzichten möchte, sollte den Schwerpunkt vor allem auf der Jagd auf Neozoen wie Waschbär und Marderhund, ggfls. auch mit der Falle, legen. Die Fuchsjagd sollten sie dann den Gegebenheiten anpassen: Räudige Füchse sind selbstverständlich zu bejagen, in Revieren mit großen Kahlflächen sollte man eher auf die Fuchsbejagung verzichten. Zur Bekämpfung der Mäuse auf den Kulturflächen ist dies eine wichtige Unterstützung der Waldbauer.

Ein Frühstück wie in den vergangenen Jahren und eine Pokalübergabe finden nicht statt! Gerne können Streckenmeldungen oder kleine Berichte aus den Revieren, wenn sie jagen gehen, dem Vorstand via Email übermitteln. Diese Erlebnisse können bei der JHV im Jahresbericht erwähnt werden.

Ich wünsche Ihnen, Ihren Familien, Freunden und Bekannten für das Jahr 2021 Gesundheit und alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen und Waidmannsheil

 Veit Kalter

-Hegeringleiter-